Eine attraktive Gemeinde für Kinder und Familien

Kinder sind die Zukunft unserer Gemeinde. Eine familienfreundliche Politik steht für uns an erster Stelle. Deshalb haben wir uns hier einen Schwerpunkt gesetzt und in den vergangenen Jahren fleißig investiert:
Unsere Kindertagesstätten sind längst mehr als reine Betreuungseinrichtungen für Kinder. Kitas sind echte Bildungsstätten und müssen dahingehend konsequent weiterentwickelt werden. Nachdem wir die Ganztagsangebote und Öffnungszeiten erweitert und mit dem Umbau in Neesbach eine weitere Kinderkrippe für Unter-Dreijährige eingerichtet haben, wollen wir diese Angebote regelmäßig überprüfen und bedarfsgerecht ausbauen. Hierbei werden wir uns dafür einsetzen, die finanziellen Anforderungen für die Eltern im Rahmen zu halten.
Unsere Schule liegt uns besonders am Herzen. Deshalb unterstützen wir die Weiterentwicklung zu mehr Selbstständigkeit in Kooperation mit Schulträger und unserer Gemeinde. Die feste Einrichtung eines Schulsozialarbeiters sowie die Erweiterung der Nachmittagsbetreuungsangebote haben wir konsequent umgesetzt. Nun wird mit dem Bau eines Parkplatzes, einer Bring- und Abholspur und einer Überquerungshilfe die Verkehrssicherheit an unserer Schule erheblich verbessert werden.